Kurbeitrag auf Wangerooge - Informationen zum Urlaub auf Wangerooge

Unverbindliche Anfrage

Anreisetag:
Abreisetag:


Kontaktadresse

FeWo Nordseeblick Wangerooge

Zedeliusstraße 47
26486 Wangerooge

Vermietung

Frau Katja Reinke

Telefon: +49.151.121.170.01
E-Mail: k.reinke@wangerooge-nordseeblick.de

Kurbeitrag / Kurtaxe

Auszug aus der Internetseite www.wangerooge.de

Die täglichen Kurbeitragstarife

(Auszug aus der Satzung)

Nebensaison

07.01. bis 14.03.
und
01.11. bis 25.12.

Hauptsaison

15.03. bis 31.10.
und
26.12. bis 06.01.

Im Kurbezirk I (zentrale Ortslage)

 

 

für Personen nach Vollendung des 18. Lebensjahres 1,60 € 3,50 €
für Kinder ab 6 Jahre bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres 0,80 € 1,40 €

Im Kurbezirk II (übriges Gemeindegebiet)

 

 

für Personen nach Vollendung des 18. Lebensjahres 1,00 € 1,70 €
für Kinder ab 6 Jahre bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres 0,60 € 1,00 €

 

Jedes dritte und weitere Kind einer Familie bis zum vollendeten 18. Lebensjahr mit mindestens einem Eltern- oder Großelternteil wird von der Zahlung des Kurbeitrages befreit. Schwerbehinderte, deren Minderung der Erwerbstätigkeit mindestens 50% beträgt, erhalten eine Ermäßigung von 25% auf den Kurbeitrag, sofern der Aufenthalt mindestens sieben Tage dauert und der Berechtigungsausweis vorliegt. Bei der Berechnung des Kurbeitrages gelten der An- und Abreisetag als ein Tag. Alle Preise enthalten die gültige Mehrwertsteuer.

Kurbeitrag – warum?

Mit der WangeroogeCard zahlen Sie Ihren Kurbeitrag. Was haben Sie eigentlich davon? Bestimmt haben Sie sich diese Frage auch schon gestellt. Der Kurbeitrag ist zweckgebunden und darf nur für örtliche touristische Zwecke eingesetzt werden. Bei uns haben Sie deshalb freien Zugang zu allen Stränden und bewachten Badefeldern, Kureinrichtungen und Kurparks. Gäbe es den Kurbeitrag nicht, wären viele Leistungen nicht zu erbringen oder manche müssten einzeln teuer bezahlt werden:

  • Ganzjährige Vorhaltung des modernen Meerwasserfreizeitbades „Oase“ mit Sauna und Aktivprogramm
  • Strandreinigung, Strandunterhaltung (Sandauffahrmaßnahmen)
  • Ausgebildete Rettungsschwimmer in drei bewachten Badefeldern
  • Öffentliche Hygieneeinrichtungen
  • Pflege und Unterhaltung der Grünanlagen und Spielplätze
  • Ruhebänke und Wanderwege auf der gesamten Insel
  • Kinderspielhaus und Gästekindergarten
  • Veranstaltungsprogramm
  • Animationsprogramm (Spiel, Sport, Spaß, Kreativ)
  • Veranstaltungskalender, Infomaterial über Wangerooge
  • Aktuelle Zeitungen und Zeitschriften im Leseraum

Darum Kurbeitrag: Alle Annehmlichkeiten für einen geringen Pauschalpreis.

Mehrerträge aus den Kurbeiträgen fließen als Nutzen direkt an Sie zurück, wie z. B. über die neuen kostenlosen Serviceleistungen der WangeroogeCard.

∧ NACH OBEN